Im Tal der Hoffnung

Der Fröhliche Weinberg

Es tut sich etwas im Saaser Theaterleben. Gemeinsam mit dem aus Deutschland stammenden Regisseur und Schauspieler Michael Klemm und Schauspielern aus der Schweiz und Deutschland, wird das erste grosse Erfolgsstück des berühmten deutschen Autors CARL ZUCKMAYER auf der Freilichtbühne in Saas-Grund zur Aufführung gebracht. Es ist wohl ein einmaliges Zusammenwirken von Profis und Amateuren aus dem deutschsprachigen Raum. Zuckmayers Bezug zum Saastal (Er hatte seinen letzten Wohnsitz in Saas-Fee.) ist bekannt. Ein zusätzlicher Aspekt, der die kommende Theaterproduktion im Jahre 2019 in Saas-Grund so spannend macht, ist die Herkunft des Regisseurs Michael Klemm, der ebenfalls aus der Gegend des zuckmayer’schen Geburtsortes Nackenheim kommt. Zwar ist Klemm auf der anderen Rheinseite an der Bergstrasse gross geworden. Doch die Nähe zum rheinhessischen ist unverkennbar. Zuckmayers Stück handelt von den Menschen dieser Weingegend, ihren Gepflogenheiten, ihren Sehnsüchten und ihrer grenzenlosen Liebe zum Wein und zur Natur, was manch einem im Wallis wohl sehr vertraut sein dürfte. Zuckmayers Wahlheimat erlebt durch diese Produktion das klopfende Herz des Autors, der seine Herkunft nie verleugnete und in jenem Stück den Urtyp deutscher Provinzialität und deutscher Leidenschaft, bisweilen grotesk und aberwitzig abbildet. Das alles mit viel Liebe und Sympathie für seine ursprüngliche Heimat. Gemeinsam werden nun der Gemeinde-Präsident von Saas-Grund, Herr Bruno Ruppen, sowie der Vizepräsident von Saas-Fee/ Saastal Tourismus und Präsident des Theatervereins Herr Christoph Gysel, mit Initiator Michael Klemm die Vorbereitungen treffen. Durch das Zusammenwirken deutscher Schauspieler und Saaser Amateure wird hier eine unvergleichliche Kombination geschaffen, die es so nur selten gibt und auf sehr spannenden Theaterabend hoffen lässt.

 

Auf zum fröhlichen Weinberg. 25.–28. Juli 2019 Freilichtbühne Saas-Grund

 

Vorverkauf

Saas-Grund, 01.12.2018

Der Vorverkauf ist eröffnet und bereits erfolgreich angelaufen. Insbesondere erfreuen sich die VIP-Pakete grosser Beliebtheit.

 

VIP-Tickets CHF 169.–: Apéro, Eintritt mit Nachtessen und Dorfführung

 

Weitere  Angebote für Firmen und Gruppen erhalten Sie auf Anfrage. Gruppenangebote werden auf ihre Bedürfnisse angepasst, z. B. mit Übernachtung oder  erweitertem Programm.  Kontaktieren Sie uns.

Die Tickets können hier bezogen werden.

 

 

 

Der Countdown läuft

Saas-Grund, 01.11.2018

Nach dem «Der Kilchherr vo Saas» und «Im Tal der Hoffnung» bringt der Kultur- & Theaterverein Saastal erneut ein Freilichttheater zur Aufführung.

Das authentische Bühnenbild im alten Dorfteil zwingt gerade dazu, historische Stücke aufzuführen.

Mit dem Theater «Der fröhliche Weinberg» wird ein Klassiker aufgeführt.

Im Tal der Hoffnung
Im Tal der Hoffnung
Im Tal der Hoffnung
Im Tal der Hoffnung
Im Tal der Hoffnung
Im Tal der Hoffnung